News

Hallo Wanderer,
nach langer Zeit haben wir es endlich geschafft die neue Homepage ans Netz zu bringen. Zukünftig wirst du hier alles über unsere Aktivitäten und LARP`s erfahren.
Komm immer wieder vorbei wir werden hier versuchen dir einen möglichst genauen Überblick über unsere Tätigkeiten zu geben.

Liebe Grüße
Dein Larpschmiede Team

Informationen von unserem Team. Neues von unseren Spielen, dem Regelwerk und unseren Spielern findet ihr hier!

1 week ago

LarpSchmiede

Liebe Larp-Community!
Wir haben freudige Kunde!
Nach Überarbeitung diverser organisatorischer Punkte und einem nun fixierten Küchenteam, unter Leitung der lieben Sandra Schwerwacher, haben wir es geschafft die Tickets für "Das Portal von Vigonium" drastisch zu senken! Jubel!!!

Weiters haben wir die erste Staffel bis Ende Dezember verlängert und Zusatztickets können nun auch ohne zusätzlicher Gebühr erworben werden!

Da nun noch mehr Gesichter unser Orgateam verschönern, steht einem aufregenden & plotlastigen 4-Tages-Ambientecon nichts mehr im Wege!

Doch wie es der Titel schon verrät, steh ein Portal im Mittelpunkt unserer Geschichte! Um dieses monströse Ding auch aufstellen zu können, suchen wir noch fleissige Helfer, die Teil des Bauteams sein wollen!
Fühlst du dich berufen? Dann schreib uns doch eine Email an westreicherschwestern@gmx.at oder kontaktiere die Headorga, Johanna Westreicher, per Facebook!

Wir freuen uns auf jeden Einzelnen von Euch!
Liebe Grüße vom gesamten DPVV-Team!
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

LarpSchmiede

Mein Tage 2018!

Wie manch einer bemerkt hat sind die Tickets für die Tage der Tapferkeit 2019 noch immer nicht Online. Keine Sorge, das Spiel wird auf jeden Fall stattfinden und der Verkauf der Tickets wird voraussichtlich nächste Woche starten.

Ich möchte diese Bekanntgabe nutzen, um ein bisschen über meine Tage zu berichten.

Seitdem ich 14 Jahre alt bin arbeite ich in der Organisation der Tage mit Da das ganze ja immer schon ein Familienprojekt war, ist dies ja nicht weiter überraschend. Besonders in den vergangenen 4 Jahren hab ich immer als rechte Hand des Hauptorganisators geholfen euch das beste Spielerlebnis zu liefern, das wir euch bieten konnten. Es gab Höhen und Tiefen, ich hab einmal mehr Zeit investiert und einmal weniger. Zu guter Letzt war es jetzt endlich soweit und ich hab nach langem Zaudern, da ich wusste wie viel Arbeit das ist, doch beschlossen die Tage zu übernehmen.

Und echt… es war eine heiden Arbeit und ich hatte quasi durchgehend das Gefühl, dass ich es niemanden Recht machen kann und egal wie viel Zeit ich investiert habe, es war prinzipiell immer zu wenig. Zum Glück ist es immer noch ein Familienprojekt und mit Hilfe von einem super eingespielten Team haben wir es auch dieses Jahr wieder geschafft, dass die Tage ein Erfolg geworden sind.

Ich könnte an dieser Stelle jetzt eine Danksagung an all die tollen Menschen beginnen, ich hoffe ihr seid mir nicht böse, dass ich mir eine Aufzählung spare, erstens hatten wir diese schon bei der Spieleransprache und zweitens wisst ihr doch wie toll ihr seid! 😉

Ganz besonders gefreut hab ich mich über die Leute, die direkt zu mir gekommen sind und mir gesagt haben, es war ihr bestes Tage jemals. Besonders da ich gerade in diesen Momenten immer gedacht habe… verdammt ich hoffe es gefällt zumindest einem ^^ Bisschen Leid hat es mir getan, dass, abgesehen von ein paar ausgewählten Personen, denen ich übrigens sehr dankbar bin, so wenig Response und Kritik direkt zu mir kamen. Nur über Dritte und gerade meine bessere Hälfte, welche anscheinend der Kummerkasten für die ganze Veranstaltung war, hab ich von diversen Problemen, leider vielmals erst nach dem Con erfahren.

In diesem Sinne, bitte kommt zu mir, wenn man etwas für euch tun kann oder etwas nicht euren Vorstellungen entspricht. Ich bin zwar im echten Leben kein Zauberer, aber die eine oder andere Magie beherrsche ich ja doch und ich setzte sie gerne für euch auf meiner Veranstaltung ein. Aber ich weiß jetzt trotzdem einiges, was ich besser machen kann und werde dies auch beherzigen.

Im Endeffekt mein Resümee, ich habe gezittert, geschwitzt, ein bisschen geweint aber es war super und ich bin mir sicher, dass ich mit den Erfahrungen von diesem Jahr das nächste ums doppelte übertrumpfen kann.

So, warum dauert das mit den Tickets für kommendes Jahr jetzt eigentlich so lang? Kurz gesagt, ich hatte sehr viel um die Ohren und musste vieles regeln. Es war keine leichte und vor allem eine sehr anstrengende Zeit und das direkt folgend auf den Veranstaltungsstress. Aber dies ist jetzt überstanden und ich sehe jetzt mit vollem Enthusiasmus dem Jahr entgegen
Ich hab mir einiges Überlegt was die Anmeldung für 2019 betrifft und werde euch meine Pläne sobald ich von Pax Imperalis zurück komme berichten.

Bis dahin wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende!
Alles Liebe,
David
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

LarpSchmiede

Terra Nova Trailer 2019... coming soon on this Site ... See MoreSee Less

View on Facebook

3 months ago

LarpSchmiede

Hier nochmals der Link zu unserem Discord Kanal
discord.gg/NMPHjec
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 months ago

Jürgen Leiche

Na dann geht es mal wieder los... denn nach den Tagen ist vor den Tagen! ... See MoreSee Less

View on Facebook

6 months ago

LarpSchmiede

Liebe Freunde,

wir müssen euch hiermit leider mitteilen das wegen diverser Gründe unser Spiel "Das andere Ende" nicht wie geplant dieses Jahr stattfinden kann. Kurz und Prägnant gesagt gibt es leider zu wenig Anmeldungen.

Das heißt natürlich nicht das "Das andere Ende" nicht stattfinden wird, nein natürlich nicht, wir haben Pläne und werden diese auch Umsätzen, macht euch da keine Sorgen 😉

Da wir die Location allerdings schon gebucht haben wird es am selben Termin jedoch ein anderes Spiel von und mit der Larpschmiede für euch geben. Näheres dazu wie Preis, Prämisse und weitere Details werden wir diese Woche noch bekannt geben.

Für all jene die bereits ein Ticket (egal welcher Kategorie) für "Das andere Ende" erstanden haben, selbstverständlich bieten wir euch die Option entweder den vollen Kaufpreis eures Tickets zurückzuerstatten oder das Ticket auf unser neues Spiel umzuschreiben. Wir werden uns in den nächsten Tagen bei euch melden um alle weiteren Details mit euch zu besprechen.

Alles liebe
eure Larpschmiede
... See MoreSee Less

View on Facebook